Der interkulturelle Netzwerk Turkuaz e.V. wurde ursprünglich als Initiative im Jahre 2008 in Worms gegründet. Im November 2016 erfolgte der Eintrag in das Vereinsregister und die Gemeinnützigkeit wurde anerkannt.

Turkuaz e.V hat sich zum Ziel gesetzt, die Frau in den Mittelpunkt zu stellen und zum Chancengleichheit beizutragen. Insbesondere sollen die Frauen aufgemuntert werden, in der Mitte der Gesellschaft teilzuhaben.

Turkuaz e.V. arbeitet aktiv für ein positives Miteinander im gegenseitigen Einvernehmen und Respekt. Turkuaz e.V. ist parteipolitisch unabhängig, weltanschaulich offen und arbeitet nicht profitorientiert.

Aktivitäten: